Willkommen

Vorwort:

In der heutigen Konsumgesellschaft hat alles einen Preis, jedoch kaum etwas noch einen Wert. So ist es auch mit Gebäuden aller Art. Dies können etwa alte Industriegebäude, aber auch Herrschaftsbauten sein. Vielleicht eine verfallene Schmiede, in der einmal mit Schweiß und Blut kunstvoll verzierte Gartentore angefertigt wurden. Die Szenerie könnte auch ein verlassenes Haus darstellen, in dem seit Generationen ein und dieselbe Familie lebte.

Was der Mensch achtlos wegwirft, holt sich im Fall der verlassenen Gebäude schnell die Natur zurück. Was übrig bleibt ist eine Metamorphose von Urbanität und Fauna. Einen Einblick in diese Welt mitten unter uns möchten wir Ihnen auf dieser Website geben. Sie finden hier ausgewählte Werke unserer Künstler und auch Ankündigungen zu Ausstellungen, die wir von Zeit zu Zeit veranstalten.

Wir wünschen euch Ihnen angenehmen Aufenthalt in der verwunschenden Welt des Verfalls.

Newsletter

Kostenlos anmelden und immer informiert bleiben!

Aktuelles

Lostplacesart präsentiert Exponate bei Niva-Power im gesamten Jahr 2020 – Zülpich

In Zusammenarbeit mit Niva-Power zeigen Kai-Patric Fricke und Luca Platzen rund 50 verschiedene Exponate in besonderem Ambiente. Dauerhaft gibt es immer wechselnde Motive käuflich im Rahmen des neuen Shops im Autohaus von Heinrich Hardt zu erwerben. Mit dem Schwerpunkt Fahrzeuge und Transport darf man sich auf aufregende und außergewöhnliche Bilder freuen.

Niva-Power in Zülpich ist ein Autohändler, der sich zur Aufgabe gemacht hat, mit Leidenschaft außergewöhnliche Fahrzeuge der ganzen Welt anzubieten. Darunter gehören unter anderem die russischen Fabrikate Lada, UAZ und die chinesischen Hersteller DFSK und Baic. Offroadfans kommen ganz auf ihre Kosten.

Industriestraße 11, 53909 Zülpich

lostplacesart – Buch Band 1 – ENDLICH ERHÄLTLICH!

Endlich ist es so weit, lostplacesart bringt ein eigenes Buch raus. In Zusammenarbeit mit Kai-Patric Fricke und Luca Platzen werden in diesem Buch 50 Orte aus 20 unterschiedlichen Ländern vorgestellt. Auf hochwertigen 200g Premium Papier finden sich über 150 Bilder mit Kurzgeschichten und weiteren interessanten Informationen. Wie von lost-places.com gewohnt sind die Plätze übersichtlich in Kategorien wie z.B. Anwesen, Freizeit, Untergrund etc. geordnet.

Das Buch ist nicht in Buchhandlungen erhältlich, sondern nur online bei uns auf Ausstellungen oder anderen Veranstaltungen an denen lostplacesart mitwirkt.

Vorbestellungen können ab sofort entgegengenommen werden. Ab dem 18. November 2019 werden alle eingegangenen Bestellungen versendet.

Der Preis beträgt 35 € inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten von 9,95 €.

Wir freuen uns auf eure Bestellungen!

> Hier geht es zum Shop <